Etwas nachösterlich bzw. dauerösterlich lege ich Euch hier noch ein paar Bahneier ins hoffentlich gemachte Nest:

Gefunden ohne zu suchen habe ich sie auf LinkedIn — gepostet von einem Digitalisierungsmanager bei der DB, aber ganz herkömmlich und wunderbar analog kreiiert von seiner Frau Manu; die beiden haben mir dankenswerterweise erlaubt, die ICE-Eier mit Euch zu teilen. Packt sie ordentlich weg, dann machen sie auch nächstes Mal an Ostern wieder viel Freude …

Mehr kreative Sachen von “Manu-Ela” findet Ihr auf ihrem Instagram-Account:
https://www.instagram.com/elafantastique/ — da sind auch die Ei-CEs nochmals zu finden :-).

FrOhE OsTeRN every DaY! Eure Compassagierin 😀

Der neue Ei-CE 21 … Geht der in Serienreife?!