Diese im ganzen Viertel bekannte (mal mehr, mal weniger weiße) »U-Bahn-Katze« holt sich bei den wartenden Pendlern Streicheleinheiten, bis die nächste Bahn kommt, spendet Trost, interessiert sich für neue Medien (siehe Bild) … und macht ganz einfach gute Laune vorm Fahren oder nachm Aussteigen. Und: Sie entschleunigt!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare